Feuerwehr der Stadt Gerlingen

Aktuelles

27.09.2020 | Alles Gute liebe Chrissi und lieber Alex!

Nicht nur Einsatztechnisch war am Wochenende um den 12. September viel los bei der Gerlinger Feuerwehr. Am Samstag durfte auch noch gefeiert werden. Unser ehemaliger daf�r aber langj�hriger Jugendwart Alexander heiratete am Samstag seine Verlobte Christina im Bezirksstandesamt in Stuttgart Bad Cannstatt ... >zum Bericht

14.09.2020 | Gartenhausbrand im Bonholz

Zum zweiten Einsatz am Sonntag wurde die Feuerwehr gegen 21:30 Uhr alarmiert. Mehrere Anrufer/-innen meldeten der ILS LB (Integrierte Leitstelle Ludwigsburg) über Notruf 112 eine starke Rauchentwicklung und Feuerschein im Bereich Grimmle. Daraufhin wurden Vollalarm für die Feuerwehr Gerlingen ausgelöst ...
>zum Einsatzbericht

13.09.2020 | Das freut uns sehr!

Am Dienstag kam es in der Robert-Koch-Straße nach einem Baggerbiss zu einer Gasausströmung. Glücklicherweise konnte das Leck schnell abgedichtet und die Leitung durch den Gasversorger repariert werden.

Was uns aber viel mehr freut ist das Dankeschreiben der Hausgemeinschaft, welches wir kurz nach dem Einsatz im Briefkasten im Feuerwehrhaus fanden!

Schön, dass unsere ehrenamtliche Arbeit so positiv bei der Bevölkerung wahrgenommen und geschätzt wird!

(>Hier gehts noch mal zum Einsatzbericht)

12.09.2020 | Siebenschläfer verursacht Feuerwehreinsatz

Die Feuerwehr wurde am Samstagmorgen in die Engelbergstraße gerufen. In einem Atrium eines Wohnhauses saß in ca. 6 Meter He ein Siebenschläfer, der sich nicht zum Verlassen des Gebäudes überreden ließ. Die angerückte Feuerwehr versuchte mit einem langen Werkzeug das Tier ... >zum Einsatzbericht

11.09.2020 | unklare Gewässerverschmutzung am Aischbach

Am Freitaggabend wurde die Gerlinger Feuerwehr durch die Polizei zu einer vermeintlichen Gewässerverunreinigung an den Aischbach angefordert.
Im Wassersammler war leicht milchiges, nicht fließendes Gewässer festzustellen sowie ein leichter Faulgeruch ... >zum Einsatzbericht

09.09.2020 | Gasleitung durch Bagger beschädigt

In einem Vorgarten hatte bei Bauarbeiten ein Bagger die Gasleitung des angrenzenden Wohnhauses beschädigt. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde diese durch die Bauarbeiter mit einem Finger abgedichtet. Da erhebliche Brandgefahr bestand, wurden die angrenzenden Gebäude evakuiert ... >zum Einsatzbericht

05.09.2020 | Bundesweiter Warntag

Am Donnerstag, 10.09.2020, wird erstmals der bundesweite Warntag stattfinden. Hierbei werden alle Warnmittel in ganz Deutschland erprobt. Dieser Warntag wird zukünftig jährlich am zweiten Donnerstag im September stattfinden. Weitere Informationen finden Sie hier.